Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
22. Juli 2012 7 22 /07 /Juli /2012 16:20
 

Sie machen Prognose der Klimakatastrophe in nächsten 100 Jahren. Diese ist technologisch zu bewältigen. Was wäre mit Deutschland in 100 Jahren. Dieses Problem ist nicht zu bewältigen. Minderheit in eigenem Land. Ich würde den Kriminellen damit aufmerksam machen. Die Produkte der Prostituierten haben großes Maul. Da sitzt ein Schwein. Sein Vater ist bestimmt ein Arbeiter. Dieses Schwein redet vom Industriestaat. Wenn Asien nicht kolonisiert wäre, wären wir vorne. Wie war vor der industriellen Revolution? Durch die Kolonisierung haben diese Affen Glück gemacht. Diese Kuttas haben meine Musik gehört. Es fehlt ihnen schwer. Sie versuchen, jetzt die Entwicklungsländer zu degradieren. Aber die wirtschaftliche Invasion Chinas und Indiens steht kurz vor der Tür. Indien macht jetzt schon Zahnpasta aus dem Kot der Kühe. Ich bin gespannt, wann Indien aus der Urine der Kühe Saft herstellen würde. Ich rede nicht vom Korea, Japan, Taiwan und Singapur. Ihnen fehlt einfach Wissen. Ihre Diskussion ist mir 0-Wert. Man sollte sich schämen, mit solchem Niveau im Fernsehen über große Politik zu reden. Wenn Asien nicht kolonisiert wäre, würde die Industrierevolution von uns aus gehen bzw. in Asien beginnen. Dort herrschten die optimalen Bedingungen. Durch die Kolonisierung Asiens haben die Affen alles systematisch zerstört. Damals vor der Insustrierevolution waren alle Handmade-Metall-Zeuge Asiens die besten Produkte der Welt. Wenn alles wieder in der Technologie umgesetzt würde, wäre heute Asien anders. Beispiel. Japan war immer frei. Das ist der Grund, warum Japan als 2. größte Wirtschaft der Welt galt. Es sei denn, ein asiatisches Land stand immer vor den Europäern. Genau so wären mit allen anderen Ländern Asiens der Fall gewesen. Reden wir vom Bauwerk. Taj Mahal. Damals galt Taj Mahal als das beste Bauwerk der Welt. Es gibt und gebe keine Logik dafür, dass wir nur im Baubereich Nummer 1. waren. Was war mit den Textilien. Bei uns in Bengalen 4 Meter Sari könnte man in einem Streichholz einstecken. Dann haben die Engländer die Finger der Handwerker abgeschnitten. So ist die Geschichte. Das Rad der Entwicklung wurde durch die Kolonisierung Asiens gedreht. Das Interessante aller Interessenten ist die Entwicklung Asiens, nach dem sich die Länder vom Kolonial-Oktopus befreit haben, sind ratiomäßig viel schneller als die Europirschen Länder. Nehmen wir auch ein Beispiel. Bangladesh. Seit 41 Jahren genießen wir Freiheit. Bangladesh ernährt seine Bevölkerung mit seiner eigenen Produkten, obwohl die Zahl der Einwohner mehr als die Einwohnerzahl Deutschlands ist. Bangladesh exportiert Medizin nach 54 Ländern und nach der Deckung des eigenen Bedarfs. In vielen Bereichen haben wir relative gute Fortschritte erreicht. Bei uns gibt es 80 Millionen Handynutzer. Soviel ich informiert bin, viele zahlen Stromrechnung über Handy. Fernsehen-Ausstrahlung oder Fernsehbetrieb wurde in Bangladesh im Jahre 1964 im Betrieb genommen. In Deutschland hat die Strahlung im Jahre 1954 begonnen. Einen Unterschied von nur 10 Jahren. Damals hat Indien auch keine Fernsehstation. Die westlichen Medien haben unser Land nicht richtig projektiert. Nur was alles Schlechtes bei uns gibt wie die betroffenen Regionen von Naturkatastrophen und unterentwickelten Dörfer werden im Fernsehen Europas gezeigt. Es wäre so, dass man ein ausländisches Viertel in Berlin im asiatischen Fernsehen gezeigt und gesagt würde. Es sei Deutschland gewesen. Ich gebe noch ein Beispiel. Ein blinder Mann wollte einen Elefanten sehen. Er habe den Rüssel des Elefanten gefasst und erzählte später, dass der Elefant wie eine Schlange wäre. Wenn unser Land nicht unter Kolonialmacht wäre, konnte ich mir nicht vorstellen, wie dort heute wäre. Vietnam ist heute anders. Vietnam hat sich von der Brandkatastrophe blitzt schnell erholt. Wir bzw. alle asiatischen Länder in kürzeren zeit beachtliche Fortschritte im Bereich der Wirtschaft gemacht. China ist jetzt die 2. größte Wirtschaft der Welt. Japan ist an der 3. Stelle. Im Jahre 2050 würde China Nummer 1. Die Wirtschaftsgröße Indiens hat bestimmt die Wirtschaftsgröße Deutschlands überschritten. Eines wusste ich ganz genau, dass der Verteidigungsetat Indiens großer als Deutschlands ist. Gewiss ist, dass eines Tages die asiatischen Länder scharenweise in der ersten Reihe sitzen würden. Die Zeiten der Europäer und die Amerikaner werden schneller vorbei laufen. Der Tag nähert sich.

Diesen Post teilen
Repost0
Published by Alamgirkingpin