Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
22. Juli 2012 7 22 /07 /Juli /2012 03:53
Diese ist meine Analyse gewesen. Wenn ich über CSU, CDU oder SPD eine präzise Analyse ím Zusammenhang mit einer bestimmten Sache mache, bedeutet das keinesfalls, ich bin ein CSU,CDU oder SPD-Mann gewesen. In meiner Analyse über Rechtsradikalismus im Zusammenhang mit der politischen Gleichgewicht habe ich auch vorgetragen, dass die Militante-Komponente dieser Parteien nicht Wünschenswert gewesen. Ich habe auch in meiner präzisen Analyse vorgetragen, dass das Gedankengut des Rechtsradikalismus ist zu pflegen, damit es im Lande nicht fehlt. So ist gemeint gewesen. Gleichzeitig habe ich auch von der Demokratie gesprochen. Rechtsradikalismus lehnt die demokratische Grundordnung und die Grundsätze der Verfassung nicht ab. Rechtsextremismus ist kein Synonym für Rechtsradikalismus. Rechtsextremismus verträgt keine demokratische Struktur der Staat und Gesellschaft. Ich habe vom Rechtsradikalismus gesprochen und nicht vom Rechtsextremismus. Man sollte einen mit dem anderen nicht verwechseln. Ferner bin ich ein Demokrat. Europa müsste lernen mit Rechtsradikalismus zu leben. Es ist immer gut, wenn man die Realität akzeptiert. Wenn man eine normale Entwicklung als Problem betachtet, dann gibt es dafür nur eine Lösung. Mit diesem Problem zu leben. ich wiederhole den englischen Satz "Problems can't be solved. You must learn to live with them." 
Diesen Post teilen
Repost0
Published by Alamgirkingpin