Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
13. Februar 2013 3 13 /02 /Februar /2013 15:39

Es ist wirklich ein Wunder, wie eine Regierung mit einem Kabinett, deren Mitglieder nicht nur wissen, welches Befugnis sie über ihren Resort verfügen. The Information-Minister habe die Medien aller Arten gewarnt, dass er notfalls "administrative Action" bzw. von der Verwaltung her gegen die Medien vorgehen würde, wenn sie in Sachen Kriegsverbrechen den Menschen nicht die Wahrheit berichten. Man hat zu lachen. Wer hat diese Autorität zu sagen, was die Wahrheit ist und was nicht der Wahrheit entspricht. Die Medien verfolgen ihre Strategien. Alle müssen nicht unbedingt das Gleiche porträtieren. Sie haben jedes Recht irgendeine Nachricht nach ihrer Überzeugung, nach ihrer bloße Meinung sie zu färben und entsprechend dar zu stellen. Die Wahrheitsfinder wären die Leser und der Zuschauer. Der Minister wollte eine Linie der Berichterstattung für die Medien festlegen. Es ist lächerlich. Die Äußerung des Ministers ist aus mangelnder Bildung und Kenntnissen entstanden. Ich würde diesen Minister bitten: „Finger weg von den Medien!"

Diesen Post teilen
Repost0
Published by Alamgirkingpin