Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
4. August 2012 6 04 /08 /August /2012 14:21
Hasina läßt mich und auch die anderen Bengalen lachen. Sie will Grameenbank zerstören. Welche Motive verbirgt sich darin? Ihr fehlt einfach das Wissen der Wirtschaft. Ihr fehlt eine Sache nicht. Wie sie Indien dienen könnte. Sie sollte einfach nach Indien schauen, wie die Lage der Muslimen dort ist. Der Zinsatz der Grameen-Bank ist hoch. Ein lächerlicher Argument. Selbst gehört diese Bank zu den Armen. 97% Klienten sind Frauen. Die Armsten der Armen frauen unterhalten dort Bankkonto zur finanzierung ihrer Selbständigkeit. Sie sind sehr zuverlässig und zahlen fast 100% Frauen ihre Kreidite zurück. Hat sie diese Tatsache vergessen? Wenn der Zinsatz auch hoch ist, wer profitiert davon? Wenn von der Gewinnmaximierung die Rede ist, ist es auch unwichtig. Der Umsatz wird im Lande investiert und der Kapital würde nicht nach Hasinas Indien geflohen (flight of capital). Indirekt kommt der Gewinn zu den Armen zu Gute. Jetzt komme ich zu dem Kernpunkt. Grameen- Bank gehört zu einer der Infrastruktur(economic infrastructure) unseres Landes. Hasina hat alle Initiative ergriffen die Infrastruktur unseres Landes zu zerstören. Grameenbank war der Wegweiser für viele armen Frauen. Wir schämen uns, was sie macht. Was ist mit Dr. Junus? Ich gebe ein Beispiel. Es gab viele Korruptionsvorwürfe gegen Hasians Vater. Er hat Korruption im Lande zugelassen. Korruption, "nepotism" und "favouritism" waren seine Politik. Er war aber selber nicht korrupt. Das kann doch kein Mensch sagen. Was könnte er mit dem Geld machen Pfeiffentabak könnte er selber kaufen. Das ist genau so mit Dr. Yunus. Was könnte er mit dem Gewinn der Bank machen. Er will für die Armen investieren. Er wollte die Gelder der Reichen und Armen sinvoll verwenden und den Armen dienen. Alle Entwicklungsländer folgen den Microcreidit-System von Dr. Yunus und Hasina will es bei uns vernichten. Diese sind die  Bengalen. Das Schicksal des Subkontinents bzw. Indiens war für 200 Jahre den Enländern übergegangen wegen unseren Verräters. Diese sind immer noch nicht lernfähig. Grameen Bank has long been a leader not only in microfinance and poverty-reduction efforts, but also in its work empowering poor, rural women of Bangladesh. It has been a much-emulated model for the rest of the world. Women make up 97 percent of Grameen Bank’s borrowers, own more than 95 percent of the equity in the bank, and are represented by 9 of the 13 seats on the Board of Directors. These women owners shared in the Nobel Peace Prize given to Grameen Bank and its founder, Professor Muhammad Yunus in 2006. Ist Hasina a Frau? Schämt sie sich nicht, die Existence vieler Frauen zu gefährden. 
Was Bangladesh bis jetzt nach seiner Unabhängigkeit erreicht hat, ist die Gabe der Zeit. Weder die Hasinaregierung noch Khaledaregierung haben dazu beietragen. Unsere Regierung ist nur eine Last der Bürger. Diese sind korrupteste in Asien und auch am schlechtesten in der Welt. Neulich hat Weltbank das bewilligte Projekt des "Padma-Bridge", die auch für unsere Infrastrukture beitragen könnte, wegen des Skandals der Hasina-Regierung zurückgenommen. Wir brauchen andere Führungskräfte und nicht wie Hasina und Khaleda. Diese sind die Parasiten. Hasina hat schon jezt Ärger mit ihren westlichen Verbeundeten. Das ist normal. Die Korrupten mgögen keine.
Diesen Post teilen
Repost0
Published by Alamgirkingpin